Datenschutzerklärung

1 ERKLÄRUNG ZUR INFORMATIONSPFLICHT

Die Privatsphäre und der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

1.1 Besuch unserer Webseite

Beim Besuch unserer Webseite werden technische Daten (pseudonymisierte IP-Adresse, ungefährer Standort, Browser, Geräte-Art, Computersystem, Herkunftsquelle (über welche Internetseite oder Werbung Sie auf unsre Homepage gekommen sind), Ihr Benutzerverhalten (Beginn und Ende der Sitzung, Heatmap-Daten (Klicks auf Links oder Seitenbereiche, Seitennavigation) Absprungrate, Kontoerstellung, Kontoaktivität, etwaige Bewertungen, Abspielen von Medien, Teilen von Inhalten auf Social Media, Hinzufügen zu Ihren Favoriten) und Ihre Kontaktdaten erfasst. Dies ist technisch bedingt und stellt damit ein berechtigtes Interesse iSv Art 6 Abs 1 lit f DSGVO dar. Soweit im Folgenden nichts anderes geregelt wird, werden diese Daten von uns nicht weiterverarbeitet.

1.2 Sie treten mit uns in Kontakt

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Daten werden bis Abschluss der vorvertraglichen Maßnahmen bzw einer daraus resultierenden Beauftragung bei uns gespeichert. Als Rechtsgrundlage dient Art 6 Abs 1 lit b DSGVO.

2 DATENSICHERHEIT

2.1 Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt durch entsprechende organisatorische und technische Vorkehrungen. Ungeachtet dessen kann aber nicht ausgeschlossen werden, dass Informationen, die Sie uns über das Internet bekannt geben, von anderen Personen eingesehen und genutzt werden. Bitte beachten Sie, dass wir daher keine wie immer geartete Haftung für die Offenlegung von Informationen aufgrund nicht von uns verursachten Fehlern bei der Datenübertragung und/oder unautorisiertem Zugriff durch Dritte übernehmen.

2.2 Wir sind bemüht sicherzustellen, dass Datenpannen frühzeitig erkannt und gege-benenfalls unverzüglich Ihnen bzw der zuständigen Aufsichtsbehörde unter Einbe-zug der jeweiligen Datenkategorien, die betroffen sind, gemeldet werden.

3 ÜBERMITTLUNG VON DATEN AN DRITTE

3.1 Zur Erfüllung Ihres Auftrages ist es möglicherweise erforderlich, Ihre Daten an Dritte (zB Verhandlungsgegner oder weitere Berater), Gerichte oder Behörden weiterzuleiten. Eine Weiterleitung Ihrer Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage der DSGVO, insb zur Erfüllung Ihres Auftrags oder aufgrund Ihrer vorherigen Einwilligung.

3.2 Manche der oben genannten Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten befinden sich außerhalb Ihres Landes oder verarbeiten dort Ihre personenbezogenen Daten. Das Datenschutzniveau in anderen Ländern entspricht unter Umständen nicht dem Österreichs. Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten jedoch nur in Länder, für welche die EU-Kommission entschieden hat, dass sie über ein angemessenes Datenschutzniveau verfügen oder wir setzen Maßnahmen, um zu gewährleisten, dass alle Empfänger ein angemessenes Datenschutzniveau haben (zB Standardvertragsklauseln (2010/87/EC und/oder 2004/915/EC).

4 COOKIES

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.
Cookies enthalten dabei die folgenden Informationen:
• Benutzerverhalten
• Heatmap-Daten (Klicks auf Links oder Seitenbereiche, Seitennavigation)
• Sitzungsdauer
• Absprungrate
• Kontoerstellung
• Kontoaktivität
• etwaige Bewertungen
• Abspielen von Medien (Videos, usw.)
• Teilen von Inhalten auf Social Media
• Hinzufügen zu Ihren Favoriten
• Technische Daten
• pseudonymisierte IP-Adresse
• ungefährer Standort
• Browser
• Geräte-Art
• Computersystem
• Herkunftsquelle (über welche Internetseite oder Werbung man auf die Website gekommen ist)
• Kontaktdaten
Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Je nach Verwendungszweck und Funktion unterteilen wir Cookies in folgende Kategorien:
• Technisch notwendige Cookies, um den technischen Betrieb und grundlegende Funktionen unserer Website sicherzustellen. Diese Art von Cookies wird z.B. verwendet, um Ihre Einstellungen beizubehalten, während Sie auf der Website navigieren; oder sie können dafür sorgen, dass wichtige Informationen während der gesamten Sitzung erhalten bleiben (z.B. Login, Warenkorb).
• Statistik-Cookies, um zu verstehen, wie Besucher mit unserer Website in-teragieren, indem Informationen lediglich anonym gesammelt und analysiert werden. Dadurch gewinnen wir wertvolle Erkenntnisse, um sowohl die Website als auch unsere Produkte und Dienstleistungen zu optimieren.
• Marketing-Cookies, um für Benutzer auf unserer Website gezielte Werbeaktivitäten zu setzen.
• Nicht klassifizierte Cookies sind Cookies, die wir gerade gemeinsam mit Anbietern von individuellen Cookies zu klassifizieren versuchen.
Die Verwendung von Statistik- und Marketing-Cookies benötigt Ihre Einwilligung gemäß Art 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sie können Ihre Einwilligung zur Nutzung von Cookies gemäß Art 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit für die Zukunft widerrufen. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.
Mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung darf die Datenübermittlung an ein Drittland erfolgen (Art 49 Abs 1 lit a DSGVO).
Die Rechtsgrundlage zur Verwendung von technisch notwendigen Cookies beruht auf unserem berechtigten Interesse am technisch einwandfreien Betrieb und an der reibungslosen Funktionalität unserer Website gemäß Art 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

5 GOOGLE ANALYTICS / GOOGLE MAPS

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“), 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet Cookies (Erklärung siehe unter Punkt 4), die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die von Google Analytics gesammelten Daten werden u.a. auch in den USA verarbeitet.
Die Datenerhebung durch Google Analytics wird laut Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) nur mit ihrer Einwilligung durchgeführt.
Unter https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de finden Sie die Datenschutzerklärung von Google und erfahren mehr über die Daten, die von Google verarbeitet werden.
Bei der Verwendung von Google Analytics ist es nicht ausgeschlossen, dass die von Google Analytics gesetzten Cookies neben der IP-Adresse auch weitere perso-nenbezogene Daten erfassen können. Wir weisen Sie darauf hin, dass Google die-se Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen wird, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist, oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbei-ten. Die durch Cookies erzeugten Informationen wird Google im Auftrag des Be-treibers dieser Webseite benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und weitere mit der Webseitenbenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen ge-genüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analy-tics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird von Google nach eigenen An-gaben nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können eine Speicherung von Cookies generell durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern.
Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Durch das Anklicken dieses Links wird ein sogenanntes Opt-out Cookie in Ihren Browser gesetzt. Dieses verhindert, dass Informationen zu Ihrem Besuch der Webseite an Google Analytics übermittelt werden. Bitte beachten Sie, dass das Opt-out Cookie nur für diesen Browser und nur für diese Domain gültig ist. Wenn Sie die Cookies in diesem Browser löschen, wird auch das Opt-out Cookie gelöscht. Um die Erfassung durch Google Analytics weiterhin zu verhindern, müssen Sie den Link erneut anklicken. Die Nutzung des Opt-out Cookies ist auch als Alternative zu obigen Plug-In bei der Nutzung des Browsers auf Ihrem Computer möglich. Google Analytics wird nur nach erfolgter Einwilligung über den Cookie Banner verwendet.

6 WEB-ANALYSE

Unsere Website verwendet Funktionen von Webanalysediensten. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benut-zer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert. Die Nutzerdaten werden für die Dauer der Speicherfrist der jeweiligen Webanalysedienste aufbewahrt.
Weitere Informationen über diese Webanalysedienste, wie z.B.: Name, Firma des Anbieters und Informationen ob ihre Daten in ein außereuropäisches Drittland übertragen werden, finden Sie in unserer detaillierten Datenschutzerklärung.
Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden. Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenver-arbeitung abgeschlossen.
{Nutzung von IP-Adressen auf Basis der Rechtsgrundlage „berechtigtes Interesse“; in diesem Fall wird eine Pseudonymisierung empfohlen:} Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend (z.B. durch Löschung der letzten 8 Bit) pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich.
Die Beziehung zum außereuropäischen Webanalyseanbieter basiert auf den Standardvertragsklauseln und einem Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission (z.B. im Fall der USA: „Privacy Shield“).
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Unser Anliegen im Sinne der DSVGO ist die Verbesserung un-seres Angebotes und unseres Webauftritts.

7 Soziale Netzwerke & Externe Links

7.1 Wir unterhalten neben dieser Website auch Präsenzen in sozialen Medien (zB Facebook und Instagram), welche Sie über entsprechende Links auf unserer Website erreichen können. Soweit Sie eine solche Präsenz besuchen, werden ggf personenbezogene Daten an den Anbieter des sozialen Netzwerks übermittelt. Es ist möglich, dass neben der Speicherung der von Ihnen in diesem sozialen Medium konkret eingegebenen Daten auch weitere Informationen von dem Anbieter des sozialen Netzwerks verarbeitet werden (zB. IP-Adresse, Browserversion samt Plug-Ins, etc.).

7.2 Zweck und Umfang der Datenerhebung durch das jeweilige Medium sowie die dortige weitere Verarbeitung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte ent-nehmen Sie bitte den jeweiligen Bestimmungen des jeweiligen Verantwortlichen.

7.3 Auch weisen wir darauf hin, dass unsere Website weitere Verlinkungen auf externe fremde Websites enthält, wobei wir auf die Verarbeitung der Daten auf diesen fremden Websites keinen Einfluss haben.

8 IHRE RECHTE

Sie haben gegenüber uns, der CarMarketing GmbH, folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten. Um diese gegenüber uns auszuüben, richten Sie ein Schreiben an uns, welches ein konkretes Begehren beinhaltet.

8.1 Recht auf Auskunft:
Sie können jederzeit von uns Auskunft darüber verlangen, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie speichern. Die Auskunftserteilung durch uns ist für Sie kostenfrei.
Das Recht auf Auskunft besteht nicht oder nur eingeschränkt, wenn und soweit durch die Auskunft geheimhaltungsbedürftige Informationen offenbart würden, bspw Informationen, die einem Berufsgeheimnis unterliegen.

8.2 Recht auf Berichtigung:
Wenn Ihre personenbezogenen Daten, die bei uns gespeichert sind, unrichtig oder unvollständig sind, haben Sie das Recht, von uns jederzeit die Berichtigung dieser Daten zu verlangen. Bis diese berichtigt sind können Sie auch die Einschränkung der Verarbeitung verlangen.

8.3 Recht auf Löschung
Sie haben das Recht, von uns die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn und soweit die Daten für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr benötigt werden oder, wenn die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, Sie Ihre Einwilligung widerrufen haben. In diesem Fall müssen wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einstellen und diese aus seinen IT-Systemen und Datenbanken entfernen.
Ein Recht auf Löschung besteht nicht, soweit
• die Daten aufgrund einer gesetzlichen Pflicht nicht gelöscht werden dürfen oder aufgrund einer gesetzlichen Pflicht verarbeitet werden müssen;
• die Datenverarbeitung zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

8.4 Recht auf Einschränkung der Verarbeitung:
Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezoge-nen Daten von uns zu verlangen.

8.5 Recht auf Datenübertragbarkeit:
Sie haben das Recht, von uns die von Ihnen bereitgestellten Daten in einem struk-turierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten sowie das Recht, dass diese Daten direkt an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden. Dieses Recht besteht nur, wenn
• Sie uns die Daten auf der Grundlage einer Einwilligung oder aufgrund eines mit Ihnen abgeschlossenen Vertrages zur Verfügung gestellt haben;
• die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

8.6 Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung:
Wenn die Verarbeitung Ihrer Daten durch uns auf der Grundlage des Art 6 Abs 1 lit f DSGVO (unser berechtigtes Interesse) erfolgt, können Sie jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen.

8.7 Recht auf Widerruf der Einwilligung
Sie haben das Recht, eine von Ihnen erteilte Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt davon jedoch unberührt.

8.8 Beschwerderecht bei der Datenschutzbehörde
Sie haben gemäß Art 77 DSGVO das Recht auf Beschwerde bei der österreichi-schen Datenschutzbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt.
Österreichische Datenschutzbehörde
Barichgasse 40-42
1030 Wien
dsb@dsb.gv.at

8.9 Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:
ZEICHENBÜRO LENERTH GMBH
5242 St. Johann am Walde | Stixeck 17/2
T: +43 676 – 911 71 71
E: office@zeichenbuero-lenerth.at
www.zeichenbuero-lenerth.at

Zuletzt aktualisiert: 30. Mai 2022